Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/1 - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein - Auen
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Bad Hofgastein . Vorderschneeberg

Altarm . Totarm

Altwässer, Totarm Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bad Hofgastein/Vorderschneeberg 22.4.2018

» Totarm der Gasteiner Ache, NO Badesee «

Biotop gefährdet !

Region: Nördlich bis östlich vom Badesee
Kennzeichen: Das in großen Teilen verlandete, 2-4m breite Biotop wird beiderseits von einem Grauerlen-Auwaldrest umgeben. Die freien Wasserflächen sind teilweise von Algenteppichen bedeckt. In Teilbereichen sind Schwimmblattgesellschaften mit Alpen-Laichkraut (subsum. Biotoptyp) und Froschlöffel bestimmend. Eine nährstoffreiche Hochstaudenflur begleitet das Ufer. Der Totarm ist über einen verrohrten Wiesengraben mit der Gasteiner Ache verbunden. Ein verrohrter Überlauf vom Badesee speist das Biotop spärlich mit Wasser.
- Quelle: Biotopkartierung Land Salzburg, August 2003
Anmerkung: Zunehmende Abholzung gefährdet das Biotop !
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Totarm - 1.3.1.1
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Bertahof • Badesee
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Vorderschneeberg
Altwässer - Totarm 09/0517
© 2018 Anton Ernst Lafenthaler
r9-517t4