Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope, Gasteinertal
R-KG1/1 - Biotope/Gasteinertal: Bad Gastein - Stehende oder langsam fließende Gewässer
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Bad Gastein . Badbruck

Teich, stark beeinflusst bis denaturiert

Teich bei der Firma Gasteiner, Badbruck Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Badbruck, Bad Gastein 27.7.2007

» Teich bei der Firma Gasteiner «
Region: Der Teich befindet sich zwischen Hinterschneeberg und Remsach, nahe der Bundesstraße nach Bad Gastein, im nordwestlichen Anschluss an das Betriebsgelände der Firma Gasteiner.
Kennzeichen: Die Uferböschung des anthropogenen Gewässers ist zumeist steil und mit grobem Schotter versehen. Eine sukzessive Festigung dieser Bereiche ist nicht gegeben, die Ufervegetation - ausgenommen einiger einzelner Weiden - ist spärlich. Die Gewässersohle setzt sich aus kiesigem, sandigem und schlammigem Substrat zusammen. Die Wassertiefe liegt weitgehend zwischen 3 und 4m. Ein Bewuchs durch Wasserpflanzen ist potentiell gegeben, zum Erfassungszeitpunkt aber nicht vorhanden. Ein saisonales Ausbaggern des Teiches ist wahrscheinlich. Zu- und Abflüsse sind vorhanden, aber nicht sichtbar angelegt. Als potentieller Lebensraum für Amphibien ist das Biotop trotz der menschlichen Beeinflussung schützenswert und aufnahmewürdig.
- Quelle: Biotopkartierung Land Salzburg, Dezember 2004
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Teich, stark beeinflusst bis denaturiert - 1.1.3.3.0
Katastralgemeinde : Bad Gastein
Biotope/Region : Badbruck • Zottelau
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Gastein/Badbruck
Kleingewässer - Teich 01/0106
© 2009 Anton Ernst Lafenthaler
r1-106t2