Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG1/1 - Biotope/Gasteinertal: Bad Gastein - Gehölze in der Kulturlandschaft
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Bad Gastein

Feldgehölze

Feldgehölze, Bad Gastein Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bad Gastein 20.5.2010

» Feldgehölz O Wasserfall «

Biotop verändert !

Die unterhalb der Hohen Brücke am orographisch rechten Ufer der Gasteiner Ache befindliche Felskuppe wird vom Wasserfallweg durchquert. Nach W fällt das Biotop steil zum Wasserfall hin ab. Nach den übrigen Seiten hin ist die Kuppe etwas flacher geneigt, so dass hier eine fast durchgehende, wenn auch lückige Bewaldung gegeben ist. Das Biotop wurde vor allem deshalb als Feldgehölz ausgewiesen. Eine Verzahnung mit Alpenrosengebüsch, Felsspaltengesellschaften und Hochstauden im östlich angrenzenden kleinen Graben (subsumiert aus Darstellungsgründen) ist gegeben. Der Übergang zum angrenzenden Siedlungsgebiet im S, W und O ist fließend.
- Quelle: Biotopkartierung Land Salzburg, Juli 2000
Anmerkung: In den Jahren 2009/10 wurden hier mehrere Bäume gefällt.
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Feldgehölze - 2.5.1.1.0
Katastralgemeinde : Bad Gastein
Biotop/Region : Badgastein • Ortszentrum
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Gastein/Ortszentrum
Feldgehölze 01/0078
© 2010 Anton Ernst Lafenthaler
r1-078h2