Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG0/3 - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Wieden - Subalpin-alpine Zwergstrauchheiden
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Wieden . Leidalm

Alpenrosenheide, bodensauer

Alpenrosenheide, Leidalm Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Leidalm, Bad Hofgastein 18.8.2008

» Alpenrosengebüsch NO Mauskarkopf «
Region: Seehöhe: 1.850 - 2.080m. Großflächiges Alpenrosengebüsch etwa 500m NO Mauskarkopf, SO der Brandner Hochalm gelegen. Von Kühen extensiv beweidet. Grenzt im N und W an diverse Grünerlengebüsche, im S an alpine Rasen, im O an eine Schiabfahrt (dahinter Alpenrosengebüsch 0363).
Kennzeichen: Es handelt sich um Flecken mit dichten Alpenrosenbeständen durchsetzt mit Bürstlingsweide (größere Weidebereiche wurden exkludiert). Das gesamte Biotop wird von vielen kleinen Tümpeln durchsetzt. Vereinzelt findet man Flecken mit Grün-Erle. Rote-Liste-Arten: Mondraute (RL: 5), Weiße Schafgarbe (RL: 5), Berg-Arnika (RL: 5).
- Quelle: Biotopkartierung Land Salzburg, September 2005
Biotoptyp (Sbg. 1994) - Alpenrosenheide, bodensauer - 3.4.1.1.0
Katastralgemeinde : Wieden - Bad Hofgastein
Biotop/Region : Leidalm • Hundskopf
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Wieden
Subalpin-alpine Zwergstrauchheiden - Alpenrosenheide, bodensauer 10/0362
© 2009 Anton Ernst Lafenthaler
r0-362a2